Die Entstehung:

Schon seit vielen Jahren hatte der Traditionsverein VFB 06 Langenfeld keine „Altherren“ Mannschaft mehr. Zuvor hatte der Verein eine große und erfolgreiche Zeit, währenddessen es kein Problem war Spieler zu begeistern.

Leider folgte darauf die Zeit, wo der Glanz alter Tage nicht mehr so da war. Dies machte es immer schwerer für den Verein und die Mannschaft. Warum die Ära dann komplett beendet wurde ist uns leider nicht bekannt.

Drei Akteure: Roland Wiemann, Stefan Winkler (beide Spieler) und Nicola Lalli (ehemaliger Spieler und Trainer der „Ersten“) bei denen sich die aktive Zeit dem Ende näherte, stellten sich die Frage: Was machen wir danach?

Ende 2016 hatten die Drei eine Idee. Warum gründen wir nicht eine Ü30 Mannschaft! Warum Ü30? Das hört sich nicht so alt an, ergänzte Roland 🙂

Fußball war schon immer ein wichtiger Bestandteil des Lebens der Drei, die im Laufe der Zeit beim VFB auch gute Freunde geworden sind. Sie setzten sich also mit dem Vorstand in Verbindung und dieser war ganz angetan von der Idee.

Alle Details sowie Trainingszeiten wurden zusammen besprochen, diskutiert und geklärt. Anschließend wurde auf Facebook eine Gruppe eröffnet. Eingeladen wurden ehemalige und aktive Spieler des Vereins. Den Dreien war es zunächst wichtig Spieler zu finden, die eine Bindung zum Verein haben oder hatten.

Prompt waren an die hundert Personen in der Gruppe. Am 03.06.2017 sollte das erste Kennenlerntraining mit anschließenden Grillabend stattfinden. Leider sagten nur 12 Personen zu. Doch davon ließ man sich nicht entmutigen und aufhalten. Essen und Trinken wurde als Start vom Verein gestellt. Unglücklicherweise wurde das 1. Training von einer schweren Verletzung überschattet. Rene Heyen verletzte sich dabei unglücklich am Kreuzband. Nach 2 Stunden Krankenhaus Aufenthalt kehrte er zum Grillabend inklusive Champions League Finale zurück. Es war allen sofort klar, dass Rene gehalten werden musste. Daher wurde ihm Mut gemacht und die Trainerposition angeboten. Zum Glück willigte er ein, was rückblickend betrachtet ein Glücksgriff für die Ü30 war.

Nachdem wir über den ersten Winter teilweise sehr wenig Mann beim Training waren, haben wir beschlossen, auch über den VFB hinaus Leute anzusprechen. Die sozialen Medien waren da eine große Hilfe. Innerhalb kürzester Zeit sind wir auf 20 Mann angewachsen und viele dieser Spieler gehören auch bis heute noch zum Team. Stefan und Nicola haben sich im Laufe der Zeit ein wenig aus dem Verantwortungsbereich zurückgezogen, sodass Roland und Rene das Team mittlerweile leiten.

Seit Ende 2019 hat das Team immer montags um 19:30 Uhr den ganzen Platz für sich zum „kicken“. Die zwei Verantwortlichen und der Vorstand sind stolz darauf, dass die Ü30 mittlerweile die Mannschaft mit dem größten Kader im Verein ist und dies mit ganz vielen verschiedenen Menschen und Charakteren jeden Alters, die sich ohne Fußball nie kennengelernt hätten.

Gründer des Teams: Roland Wiemann, Stefan Winkler, Nicola Lalli

Gründungsmitglieder: Roland Wiemann, Stefan Winkler, Nicola Lalli, Jürgen Dürselen, Andreas Soethof, Ural Özkaya, Rene Heyen, Sven Tonollo, Benjamin Moser, Guido Radon, Prince Marfo, Osman Varol

Aktueller Kader: Roland Wiemann, Stefan Winkler, Nicola Lalli, Rene Heyen, Andreas Soethof, Ural Özkaya, Sven Tonollo, Benjamin Moser, Guido Radon, Adam Haida, Ahmet Cirakoglou, Andreas Kaus, Björn Boron, Carsten Grothe, Christian Bergmann, Christian Mühlenfeld, Dominik Fritsch, Emil Feser, Fabian Konstanty, Felix Wolters, Frank Schloffer, Litu Jagris, Hans-Jörg Brand, Marcel Foermer, Ingo Brücher, Marcel Gerling, Marius Lapok, Matthias Schils, Michael Bloch, Nico Hansen, Oliver Wellenberg, Patrick Kubina, Peter Miosga, Simon Malyszek, Stefan Beineke, Sven Arnold, Sven Schneider, Jürgen Dürselen

Kontakt:

Rene Heyen

Tel. 0174 / 2616543

Trainingszeiten:

Montag: 19:30 – 21:00 Uhr (wöchentlich)

Freitag: 19:30 – 21:00 Uhr (alle 2 Wochen)

Spiele 2021:

18.08.21HSV Langenfeld AHvs.VFB Ü309:3
30.08.21VFB Ü30vs.1.FC Monheim AH2:5
04.09.21Tuspo Richrath AHvs.VFB Ü306:0
20.09.21VFB Ü30vs.SSV Berghausen AH6:0
04.10.21VFB Ü30vs.VFL Benrath AH